Gegründet am 1. September 1990 in Neubrandenburg durch den Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur Karl-Heinz Seehase (In den ersten Jahren noch "Urkundsvermessungsberechtigter bzw. Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur-Anwärter) steht das Vermessungsbüro Seehase seit 27 Jahren für Leistungen im Bereich der Kataster- und Ingenieurvermessung.

Unser Büro in Neubrandenburg steht seit 1990 für Vermessungsleistungen  im hoheitlichen bzw. ingenieurgeodätischen Bereich.

Das Büro wird von dem Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur Dipl.-Ing. Stefan Seehase nach dem Ausscheiden von ÖbVI Karl-Heinz Seehase geführt.

 

Zur Erfüllung von Vermessungsaufgaben steht uns folgende Technik zur Verfügung